sensomative office

Sensomative science_RGB_40 Sensomative wheelchair_RGB_40

sensomative office erfasst und kategorisiert das Sitzverhalten am Büroarbeitsplatz. Dem Benutzer wird ein spezifisches Feedback der Sitzdruckverteilung, der Bewegung sowie der Asymmetrien zur Verfügung gestellt, damit arbeitsbedingte muskuloskeletale Beschwerden (z.B. Rückenschmerzen) reduziert oder verhindert werden können.

Demonstration eines frühen sensomative office Prototypen, welche die Möglichkeit der automatischen Klassifizierung von verschiedenen Sitzpositionen aufzeigt.